Rezension zu „Die linke Hand des Bösen“ von Wolfgang Burger

Broschiert: 432 Seiten
Verlag: Piper Paperback (2. Oktober 2017)
ISBN-13: 978-3492060318
Preis: 15,00€
auch als E-Book erhältlich
Papego-fähig

Kaufen könnt ihr das Buch hier.

 

 

Alexander Gerlach jagt den Mörder eines Kollegen

Inhalt:
Arne Heldt war erst seit wenigen Wochen bei der Kripo Heidelberg, als er in seiner Wohnung in Ziegelhausen ermordet aufgefunden wird. Nicht nur ermordet, sondern grausam gefoltert. Der Polizist hat an Cold cases gearbeitet, was den Verdacht nahelegt, dass er einem Täter zu nahe gekommen ist und kurz vor der Auflösung eines alten Falles stand. Weiterlesen

Advertisements

Rezension zu „Ostfriesentod“ von Klaus-Peter Wolf

Taschenbuch: 560 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 3 (16. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596036332
Preis: 10,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Ein sehr persönlicher Fall für Ann Kathrin Klaasen

Dies ist bereits der 11. Band der Reihe um die ostfriesische Kriminalkommissarin Ann Kathrin Klaasen von der Polizeiinspektion Aurich. Der Kriminalfall ist aber in sich abgeschlossen, sodass es durchaus möglich ist, dieses Buch ohne Vorkenntnisse zu lesen.

Inhalt:
Unweit von Ann Kathrins Haus im Distelkamp brennt ein Haus ab. Der Mieter hat sich anscheinend darin erhängt. Doch Ann Kathrin zweifelt schon bald an der Selbstmordtheorie. Während sie mit den Kollegen ermittelt, geschehen seltsame Dinge in ihrem Leben. Offensichtlich bedient sich jemand ihrer Identität, um sie uns Unrecht zu setzen.
Weiterlesen

Rezension zu „Bretonische Flut“ von Jean-Luc Bannalec

Broschiert: 448 Seiten
Verlag: KiWi-Paperback (28. Juni 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3462049374
Preis: 14,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Zu viel Mythisches, zu wenig Krimi

Dies ist der 5. Band der Reihe um Kommissar Georges Dupin. Vorkenntnisse sind aber nicht erforderlich.

Inhalt:
Innerhalb weniger Stunden bekommt Dupin es mit drei Leichen zu tun. Hängen die Fälle irgendwie zusammen? Die Polizei tappt im Dunkeln. Zwar gibt es viele Verdächtige, aber keine Beweise. Geht es um Zigarettenschmuggel oder um illegalen Fischfang? Auch bezüglich des Motivs sind Dupin und sein Team ahnungslos. Und zu allem Überfluss sitzt dem Kommissar auch noch seine Mutter im Nacken, die auf seinem Erscheinen anlässlich ihrer Geburtstagsfeier besteht – Mordfall hin oder her.
Weiterlesen

Rezension zu „Fächertraum“ von Bernd Leix

fullsizeoutput_1b2fTaschenbuch: 230 Seiten
Verlag: Gmeiner-Verlag (7. Juli 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3839210109
Preis: 9,90€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Ein klassischer Regionalkrimi

Inhalt:
In Karlsruhe wird der Filialleiter eines Matratzenladens ermordet. Die Spur führt ins Schmugglermilieu. Wenig später wird im Hardtwald eine zweite Leiche gefunden, und der Geschäftsführer eines insolventen Unternehmens verschwindet spurlos. Hängen die drei Fälle womöglich zusammen? Kommissar Lindt von der Mordkommission tappt mit seinem Team im Dunkeln.
Weiterlesen

Rezension zu „Schlaf, Engelchen, schlaf“ von Wolfgang Burger

fullsizeoutput_1971Broschiert: 416 Seiten
Verlag: Piper Paperback (4. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492060301
Preis: 15,00€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Alexander Gerlach im Alleingang

Inhalt:
Nachdem er vor zwei Wochen, Anfang Mai, nur knapp dem Tod entronnen ist, ist der Heidelberger Kripo-Chef Alexander Gerlach erst mal krankgeschrieben. Als ein Fremder an ihn herantritt mit einer seltsamen Bitte, will Gerlach mit der Geschichte eigentlich gar nichts zu tun haben. Aber natürlich erwacht schon bald sein Jagdinstinkt, und er beginnt außerdienstlich und mehr oder weniger im Alleingang zu ermitteln. Weiterlesen

Rezension zu „Drei Tage im Mai“ von Wolfgang Burger

fullsizeoutput_1970Broschiert: 400 Seiten
Verlag: Piper Paperback (5. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492060189
Preis: 14,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Atmosphärisch dicht und trotz zäher Hitze spannend

Inhalt:
Es ist unerträglich heiß Anfang Mai. Man kann kaum einen klaren Gedanken fassen, schon gar nicht, wenn ein Fall von Geiselnahme einen am Schlafen hindert. Zu allem Übel hat Kripo-Chef Alexander Gerlach auch noch Stress mit seiner Geliebten Theresa, obwohl sie gar nicht anwesend ist.
Weiterlesen

Rezension zu „Tödliche Geliebte“ von Wolfgang Burger

fullsizeoutput_196eTaschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (1. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492308014
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Spannende Ermittlungen im Rotlichtmilieu

Inhalt:
Eine Nachbarin bittet Alexander Gerlach, in ihrem Haus nach dem Rechten zu sehen. Aus der Dachwohnung riecht es penetrant nach Benzin. Man findet die Leiche eines jungen Chemiedoktoranden, der am KIT geforscht hat. Seine Freundin, die als Prostituierte arbeitet, ist spurlos verschwunden – ebenso wie 5 Gramm Polonium am Forschungsinstitut.
Weiterlesen

Rezension zu „Die dunkle Villa“ von Wolfgang Burger

fullsizeoutput_1946Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (10. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492305693
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch-Download erhältlich

 

 

Ein verzwickter und schmerzhafter Fall für Alexander Gerlach

Inhalt:
Alexander Gerlach ist mit dem Fahrrad gestürzt und hat eine üble Gehirnerschütterung davongetragen. Dummerweise kann er sich an die Minuten vor dem Sturz nicht erinnern. Aber war da nicht jemand bei ihm gewesen, um den Mord an seiner Frau vor Jahrzehnten zu gestehen?
Weiterlesen