Rezension zu „Königreich der Schatten 02. Rückkehr des Lichts“ von Sophie Jordan

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: HarperCollins (5. Februar 2018)
ISBN-13: 978-3959671729
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Originaltitel: Rise Of Fire
Preis: 16,00€
auch als E-Book erhältlich

Hier geht’s zur Leseprobe.

Kaufen könnt ihr das Buch hier oder in der örtlichen Buchhandlung eures Vertrauens.

ACHTUNG: Dies ist Band 2 einer Dilogie. Meine Rezension enthält SPOILER zum 1. Band. Diesen sollte man unbedingt gelesen haben, um der Handlung folgen zu können.

Spannende und stimmige Handlung, der ein paar Seiten mehr zu Perfektion verholfen hätten

Inhalt:
Luna und Fowler sind aus Relhok geflohen. Unterwegs geriet Fowler in die Fänge der Finsterirdischen, die ihn in ihr Nest verschleppten. In einer gewagten Rettungsaktion befreit Luna ihn, doch er ist trotzdem dem Tod geweiht, sofern er nicht schnell Hilfe bekommt, die ihm am Königshof von Lagonia versprochen wird. Doch hat man dort ganz eigene Pläne mit Luna und Fowler … Weiterlesen

Advertisements

Rezension zu „Menduria 03. Der Weg der Erinnerung“ von Ela Mang

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Ueberreuter Verlag; Auflage: 1 (19. September 2016)
ISBN-13: 978-3764170646
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Preis: 16,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

ACHTUNG: Dies ist der 3. Band einer Reihe. Meine Rezension enthält SPOILER zu den ersten beiden Bänden. Diese sollte man unbedingt vorher gelesen haben, um der Handlung folgen zu können.

Braucht einige Zeit, um in Schwung zu kommen

Inhalt:
Am Ende des 2. Bandes wurden Darian seine Erinnerungen genommen. Als Lina nun hochschwanger nach Menduria zurückkehrt, um bei Darian zu bleiben, hat er keine Ahnung von ihrer gemeinsamen Zeit und dass sie Gefährten sind. Er kann daher nicht glauben, dass das Kind von ihm ist, zumal sie sich ja nun auch in einer ganz anderen Zeit wiedersehen. Er fühlt sich veräppelt und betrogen und wendet sich erst mal von Lina ab.

Derweil wird Menduria von Lugathus und seinen Vampiren heimgesucht. Nirgendwo ist es mehr sicher. Zu allem Übel wurde Darian auch noch von den Dunkelelfen ausgestoßen, da sie ihn für einen Verräter halten. Weiterlesen

Rezension zu „Mein Herz in zwei Welten“ von Jojo Moyes

Gebundene Ausgabe: 589 Seiten
Verlag: Wunderlich (23. Januar 2018)
ISBN-13: 978-3805251068
Originaltitel: Still me
Preis: 22,95€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

Hier geht’s zur Leseprobe.
Kaufen könnt ihr das Buch hier.

 

 

ACHTUNG: Dies ist der Abschlussband der Trilogie um Louisa Clark. Meine Rezension enthält SPOILER zu den Vorgängern.

Unterhaltsame Lektüre

Inhalt:
Man hat Lou einen Job in New York angeboten, den sie nach einigem Hin und Her angenommen hat, obwohl es ihr schwerfiel, ihre Familie und vor allem ihren Freund Sam in England zurückzulassen. Es läuft nicht alles wie geplant, weder bei der Arbeit noch in der Liebe, denn die große Entfernung macht dem relativ frisch verliebten Paar einen Strich durch die Rechnung. Doch Lou beißt sich durch und findet neue Freunde und schließlich auch zu sich selbst. Weiterlesen

Rezension zu „Before you go. Jeder letzte Tag mit dir“ von Clare Swatman

Taschenbuch: 381 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. Januar 2018)
ISBN-13: 978-3734103698
Originaltitel: Before you Go
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Aus der Idee hätte man mehr machen können

Inhalt:
Zoe und Ed sind seit 14 Jahren verheiratet, als Ed bei einem Unfall ums Leben kommt. Das Paar hat schwere Zeiten hinter sich und die Ehe war nicht mehr gerade glücklich. Doch Zoe ist verzweifelt und macht sich Vorwürfe, weil sie nicht mehr zur Rettung ihrer Beziehung getan hat und Ed am Tag seines Todes im Streit aus dem Haus gehen ließ.

Da schlägt sich Zoe böse den Kopf an und wacht 20 Jahre zuvor wieder auf, an dem Tag, als sie und Ed sich kennenlernen. Sie erlebt nun einige markante Tage ihrer Beziehung noch einmal und versucht, durch anderes Verhalten ihre Liebe zu retten und womöglich sogar Eds Tod zu verhindern. Weiterlesen

Rezension zu „Menduria 02. Das Gefüge der Zeiten“ von Ela Mang

Gebundene Ausgabe: 424 Seiten
Verlag: Ueberreuter Berlin (12. Februar 2016)
ISBN-13: 978-3764170554
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Preis: 16,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Eine Reise in die Vergangenheit

Inhalt:
Seit Lina aus Menduria zurück ist, sucht sie einen Weg, um wieder dorthin zu gelangen, um Darian wiederzusehen und das Schicksal zu ändern. Drei Jahre sind inzwischen vergangen, als plötzlich Drogonn vor Lina steht und sie mit nach Menduria nimmt, allerdings in eine lange vergangene Zeit, in der Darian sie noch nicht kennt. Weiterlesen

Rezension zu „Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes

Gebundene Ausgabe: 524 Seiten
Verlag: Wunderlich (24. September 2015)
ISBN-13: 978-3805250948
Originaltitel: After you
Preis: 19,95€
auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

ACHTUNG: Dies ist der Nachfolgeband von „Ein ganzes halbes Jahr“. Meine Rezension enthält SPOILER zum Vorgänger.

Eine berührende Fortsetzung der Geschichte von Lou und Will

Inhalt:
Nach Wills Tod fällt es Lou schwer, in ihrem Leben wieder Fuß zu fassen. Zu sehr ist sie in ihrer Trauer um ihre große Liebe gefangen. Erst unerwartete neue Bekanntschaften können sie aus ihrer Lethargie herausreißen. Weiterlesen

Rezension zu „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Dieses Buch habe ich bereits kurz nach Erscheinen gelesen, nämlich im April 2013. Damals existierte mein Blog noch nicht, folglich fehlt meine Rezension hier noch. Da ich nun den Nachfolgeband gelesen habe, will ich euch der Vollständigkeit halber auch meine Meinung zum 1. Buch nicht vorenthalten.

Broschiert: 528 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (21. März 2013)
ISBN-13: 978-3499267031
Originaltitel: Me Before You
Preis: 16,99€
auch als gebundenes Buch, Taschenbuch, E-Book und Hörbuch erhältlich

 
 
 

Traurig, witzig, emotional – bittersüß wie das wirkliche Leben

 

Inhalt:
Will führt ein tolles Leben auf der Sonnenseite. Er ist Teilhaber einer erfolgreichen Firma, hat eine hübsche Freundin, Urlaube verbringt er in den exotischsten Ländern mit allerlei Abenteuern. Bis zu diesem einen Tag, der sein Leben vernichtet. Übrig bleibt ein querschnittsgelähmter Mann, ein Tetraplegiker, der in allem auf fremde Hilfe angewiesen ist. Mit diesem Dahinvegetieren, als das er es empfindet, kann er sich nicht abfinden. Da will er lieber sterben. Weiterlesen

Rezension zu „Sommerfest“ von Frank Goosen

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Kiepenheuer & Witsch (16. Februar 2012)
ISBN-13: 978-3462043860
Preis: 19,99€
auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Tiefsinnig, sentimental und witzig

Inhalt:
Stefan lebt seit vielen Jahren als Schauspieler in München. Als Onkel Herrmann stirbt, muss Stefan zurück nach Bochum, um das geerbte Reihenhäuschen der Familie zu verkaufen. Ein Wochenende hat er Zeit, um den Makler zu sprechen, sich mit einigen Jugendfreunden zu treffen und seine Omma Luise zu sehen, bevor er am Montag wieder bei einem Vorsprechen in München erscheinen muss. Ein Wochenende mit Happening auf der gesperrten Autobahn, mit Sommerfest seines ehemaligen Fußballvereins und einem Wiedersehen mit Charlie, seiner Sandkastenliebe, die ihm einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Weiterlesen

Rezension zu „Reckless 03. Das goldene Garn“ von Cornelia Funke

Gebundene Ausgabe: 463 Seiten
Verlag: Dressler (20. Februar 2015
ISBN-13: 978-3791504964
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Preis: 19,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Hat mich ziemlich enttäuscht

Inhalt:
Jacob Reckless und Fuchs zieht es nun nach Osten, in das Russland hinter dem Spiegel. Sie wollen Jacobs Bruder Will finden. Und sie kämpfen gegen ihre Liebe, denn ein Handel mit einem Elf würde sie einen zu hohen Preis kosten, wenn sie ihren Gefühlen freien Lauf ließen … Weiterlesen

Rezension zu „Kleinstadthölle“ von Jonathan Tropper

Taschenbuch: 429 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. September 2014)
ISBN-13: 978-3426637456
Originaltitel: The Book of Joe
Preis: 9,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Gelungene Gratwanderung zwischen Ernst und Humor

Inhalt:
Vor siebzehn Jahren hat Joe Goffman seiner Heimatstadt Bush Falls den Rücken gekehrt und ist nach New York gezogen. Hier hat er einen Bestsellerroman geschrieben, in dem er seine Jugend und die Menschen von Bush Falls beschreibt. Viele kommen dabei nicht wirklich gut weg. So ist es kein Wunder, dass sie Joe nicht gerade mit offenen Armen empfangen, als er zurückkehrt, weil sein Vater schwer erkrankt ist.

Joe muss sich mit den Menschen von Bush Falls auseinandersetzen und diese sich mit ihm. Dass das nicht ganz ohne Blessuren abgeht, liegt auf der Hand. Weiterlesen