Rezension zu „Sommernachtsfunkeln“ von Beatrix Gurian

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Arena (1. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3401603223
empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Toller Schreibstil, schöne Geschichte

Inhalt:
Luke und Kati sind beste Freunde – bis Kati erkennt, dass sie weit mehr für Luke empfindet. Nach einem tragischen Unfall, seitdem sie mit einer entstellenden Narbe gezeichnet ist, bricht Kati die Verbindung zu Luke ab und geht als Au-pair nach Los Angeles. Hier in der Welt der Reichen und Schönen erfährt sie eine neue Liebe, doch man weiß ja: Es ist nicht alles Gold, was glänzt … Weiterlesen

Rezension zu „Meine Mutter, sein Exmann und ich“ von T.A. Wegberg

Broschiert: 256 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (10. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3499217593
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 12,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Ein tolles Jugendbuch zu einem besonderen Thema

Inhalt:
Joschka ist fünfzehn, als seine Mutter eine geschlechtsangleichende Operation durchführen lässt, denn sie lebt nun als Mann und heißt Frederik. Im Gegensatz zu seiner Zwillingsschwester Liska tut Joschka sich sehr schwer damit, fühlt sich im Stich gelassen, traut sich nicht, es seinen Freunden zu erzählen aus Angst, zum Gespött der ganzen Klasse zu werden. Erst andere Geschehnisse helfen ihm, sich mit seiner Beziehung zu Frederik auseinanderzusetzen.
Weiterlesen

Rezension zu „Ich gebe dir die Sonne“ von Jandy Nelson

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: cbt (21. November 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570164594
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: I’ll give you the Sun
Preis: 17,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Eine prall mit Leben und Liebe gefüllte Geschichte

Inhalt:
Jude und Noah sind Zwillinge mit allem Drum und Dran. Sie haben eine besonders innige Verbindung zueinander, konkurrieren aber auch um die Aufmerksamkeit der Eltern. Als sie dreizehn sind, geschehen Dinge, die ihr Leben auf den Kopf stellen. Und die beiden entfernen sich immer weiter voneinander …
Weiterlesen

Rezension von „Will & Will“ von John Green und David Levithan

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: cbt (9. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570308851
empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Will Grayson, Will Grayson
Preis: 8,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Die Wirren der ersten Liebe

Inhalt:
Will Grayson lebt nach seinen beiden Regeln: Mund halten und nicht auffallen. Er hat nur einen richtigen Freund, Tiny Cooper. Tiny ist entgegen seinem Namen sehr groß, sehr laut, sehr extrovertiert, sehr homosexuell, jeden Tag sehr in einen anderen verliebt. Und dann ist da noch Jane, die Will mag, aber mehr ist da nicht, oder doch?

Durch einen blöden Zufall trifft Will Grayson eines Abends auf einen anderen Jungen, der ebenfalls Will Grayson heißt. Dieser ist in der Stadt, um endlich seinen Internetfreund Isaac zu treffen, nachdem sie ein Jahr lang nur gechattet haben.

Beide Wills sind siebzehn und leben in Chicago. Doch ansonsten sind sie grundverschieden. Trotzdem beeinflussen sie sich ab jetzt gegenseitig.
Weiterlesen

Rezension zu „Nineteen Moons: Eine ewige Liebe“ von Kami Garcia und Margaret Stohl

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: cbj (20. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570151334
empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: Beautiful Redemption
im Buchhandel nur noch als Taschenbuch und als E-Book erhältlich

 

 

Schöner Abschluss der Caster-Chroniken

Inhalt:
Um die Welt zu retten, hat Ethan sein Leben geopfert. Er landet in der Anderwelt. Hier erfährt er von einer Möglichkeit, wie er seinen Tod ausradieren könnte, aber der Weg ist nicht einfach und das Risiko groß. Doch für seine große Liebe, Lena, nimmt Ethan alles auf sich.
Weiterlesen

Rezension zu „Wo das Dunkel schläft“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Loewe (13. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3785583319
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: The Raven King
Preis: 19,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Dies ist der 4. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zu den ersten drei Bänden enthalten. Diese sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 4 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Toller Schreibstil – inhaltlich einigermaßen befriedigender Abschlussband

Inhalt:
Gansey und seine Freunde sind immer noch auf der Suche nach Glendowers Grab. Sie wollen den walisischen König erwecken und als Gunst um Ganseys Leben bitten. Doch der dritte Schlafende war erweckt worden, und nun legt sich eine bösartige Dunkelheit über Cabeswater und droht alles zu vernichten, was sich darin befindet. Auch die Raven Boys sind in Gefahr.
Weiterlesen

Rezension zu „Was die Spiegel wissen“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Loewe (21. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3785583302
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Blue Lily, Lily Blue

 

 

 

Dies ist der 3. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zu den ersten beiden Bänden enthalten. Diese sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 3 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Leicht enttäuschend

Inhalt:
Die Raven Boys und Blue sind immer noch auf der Suche nach dem walisischen König Glendower.  Sie scheinen ihrem Ziel keinen Schritt näher zu kommen. Dann erfahren sie, dass in Cabeswater drei Schlafende sind, von denen einer geweckt werden soll, einer aber auf keinen Fall. Doch wie sollen sie wissen, wer welcher Schlafende ist?
Weiterlesen

Rezension zu „Wer die Lilie träumt“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: script5 (15. September 2014)
ISBN-13: 978-3839001547
empfohlenes Alter: 16 – 17 Jahre
Originaltitel: The Dream Thieves
Preis: 18,95€
auch als E-Book erhältlich

(Bildquelle: Script5)

Dies ist der 2. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zum ersten Band enthalten. Diesen sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 2 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Noch besser als Band 1

„Wer die Lilie träumt“ ist die Fortsetzung von „Wen der Rabe ruft“ und schließt direkt an diesen Roman an. Blue ist mittlerweile ein vollwertiges Mitglied der Raven Boy-Clique. Gemeinsam mit Gansey, Ronan, Adam und Noah ist sie weiter dem legendären König Glendower auf der Spur.
Weiterlesen

Rezension zu „Wen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater

 

Heute gibt es mal wieder eine ältere Rezension von mir, einfach weil ich gerade den 3. Band der Reihe lese und euch die ersten beiden nicht vorenthalten möchte. Band 1 und 2 habe ich allerdings schon gelesen, bevor es dieses Blog gab.  😉

 

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: script5 (9. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3839001530
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

 

(Bildquelle: Script5)

Geister und Prophezeiungen

Inhalt:
Blue ist 16 und lebt in einem Haushalt mit mehreren Wahrsagerinnen. Sie selbst besitzt diese Gabe zwar nicht, dafür eine andere. Seit sie denken kann, muss sie mit einer ganz speziellen Prophezeiung leben: Wenn sie ihre wahre Liebe küsst, wird er sterben. Bisher spielte das für Blue keine große Rolle, war die große Liebe doch absolut nicht in Sicht. Dies ändert sich jedoch, als Blue die Bekanntschaft von vier Jungen von einer Eliteschule macht. Adam findet sie schon sehr süß, im Gegensatz zu Gansey. Doch hat es mit Gansey eine besondere Bewandtnis… Weiterlesen

Rezension zu „Gated 02. Sie sind überall“ von Amy Christine Parker

Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423761086
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Originaltitel: Astray
Preis: 16,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Zufriedenstellender Abschluss der Dilogie

ACHTUNG: Dies ist der 2. Band einer Dilogie. Meine Rezension kann daher SPOILER zum 1. Band enthalten.

Inhalt:
Die sektenartige Gemeinde von Mandrodage Meadows ist offiziell zerschlagen, der Anführer Pioneer wartet im Gefängnis auf seinen Prozess. Lyla lebt bei Codys Familie und versucht, ein ganz normales Leben zu führen. Doch die Gemeinde lässt einfach nicht locker und versucht, sie mit allen Mitteln zurückzuholen.
Weiterlesen