Rezension zu „Liebe ohne Punkt und Komma“ von Jodi Picoult und Samantha van Leer

Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje) (11. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3414824462
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Orignaltitel: Off the Page
Preis: 16,99€

auch als E-Book und Hörbuch-Download erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist die Fortsetzung von „Mein Herz zwischen den Zeilen“. Meine Rezension kann SPOILER zum ersten Buch enthalten. Vorkenntnisse sind vielleicht nicht unbedingt nötig, weil vieles noch einmal ins Gedächtnis gerufen wird, sie erleichtern den Einstieg in diese Geschichte aber enorm. Daher würde ich empfehlen, den 1. Band zuerst zu lesen.

Romantisch, dramatisch, witzig

Inhalt:
Nachdem es Delilah gelungen ist, Oliver aus dem Märchenbuch herauszuschreiben, muss er sich nun in der realen Welt beweisen. Edgar lebt statt Oliver nun in dem Buch in seiner eigenen Weltraumgeschichte. Doch die anderen Märchenfiguren vermissen Oliver, und auch das Buch ist mit der neuen Handlung nicht wirklich zufrieden. Es verursacht allerhand unerwartete Zwischenfälle. Weiterlesen

Rezension zu „Mein Herz zwischen den Zeilen“ von Jodi Picoult und Samantha van Leer

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje) (19. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3414823656
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Originaltitel: Between the Lines
Preis: 14,99€
auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch-Download erhältlich

 

© Bastei Lübbe

Märchenhafte Unterhaltung mit viel Fantasie, aber zuweilen auf Kosten der inneren Logik

Inhalt:

Delilah lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter. Außer ihrer Freundin Jules hat sie eigentlich niemanden, mit dem sie wirklich reden kann. So ist es kein Wunder, dass sie sich hinter Büchern vergräbt. Ihr Lieblingsbuch ist ein Märchenbuch, das sie sich immer wieder aus der Schulbücherei ausleiht und schon fast auswendig kann. Sie hat Prinz Oliver ins Herz geschlossen, da er wie sie selbst ohne Vater aufgewachsen ist. Eines Tages geschieht das Unfassliche: Oliver spricht zu Delilah, und sie hört ihn! Schon lange versucht er, aus dem Buch zu entkommen, da ihn die Geschichte und sein Leben darin anöden. Er fleht Delilah an, ihm zu helfen. Tja, nun dauert es nicht mehr lange, bis die beiden sich verlieben und alles Mögliche ausprobieren, um Oliver in die reale Welt zu holen… Weiterlesen

Rezension zu „Salz & Stein“ von Victoria Scott

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: cbt (23. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570163450
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Salt And Stone
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

ACHTUNG: Dies ist der 2. Band der Dilogie. Meine Rezension kann daher SPOILER zum ersten Band enthalten. Diesen sollte man unbedingt vorher gelesen haben.

Das Brimstone Bleed geht weiter

Inhalt:
Nachdem Tella und die anderen Kandidaten des Wettrennens im 1. Teil sich durch einen Dschungel und eine Wüste kämpfen mussten, stehen ihnen nun ein Meer und ein Gebirge bevor. Mithilfe ihrer Pandoras gibt es einige Hürden zu meistern. Dabei gestaltet sich die Beziehung zwischen Tella und Guy sehr schwierig. Weiterlesen

Rezension zu „Feuer & Flut“ von Victoria Scott

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: cbt (25. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570162934
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Fire & Flood
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Fesselnder Auftakt einer Dilogie

Inhalt:
Tella ist 17 Jahre alt, als ihre Eltern mit ihr und ihrem todkranken Bruder Cody ins tiefste Montana ziehen, meilenweit von jeder menschlichen Seele entfernt – angeblich weil Cody dort gesund werden soll. Doch als Tella die geheimnisvolle Einladung zum Brimstone Bleed, einem Wettlauf auf Leben und Tod, bekommt, lässt sie sich durch nichts aufhalten und stürzt sich ins Abenteuer, denn dem Sieger winkt das Heilmittel, mit dem Cody vor dem sicheren Tod gerettet werden kann.

Den Kandidaten stehen sogenannte Pandoras zur Seite, genmanipulierte Tiere, deren besondere Fähigkeiten sich erst im Lauf der Zeit herauskristallisieren. Es gilt vier Runden des Rennens zu überstehen, jeweils in verschiedenen Ökosystemen. In „Feuer & Flut“ müssen die Teilnehmer sich durch einen Dschungel und durch eine Wüste kämpfen.

Auch wenn es am Ende nur einen Sieger geben kann, hilft man sich unterwegs zum Teil gegenseitig und es bilden sich Freundschaften. Wie viel diese tatsächlich wert sind, wird sich zeigen. Weiterlesen

Rezension zu „Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden“ von Emily Barr

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: FISCHER FJB (23. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3841440075
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The One Memory of Flora Banks
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Eine ganz besondere Protagonistin

Inhalt:
Seit ihrem 11. Lebensjahr leidet die mittlerweile 17-jährige Flora Banks an anterograder Amnesie. Sie kann sich neue Ereignisse nur noch ganz kurze Zeit merken. Daher ist sie oft verwirrt, weil sie nicht mehr weiß, wo sie ist oder was sie eigentlich vorhatte. Auch Menschen, die sie neu kennenlernt, vergisst sie sofort wieder. Doch als sie nach einer Party von einem Jungen geküsst wird, bleibt ihr dies seltsamerweise im Gedächtnis. Dumm nur, dass dieser Junge zum Studium nach Spitzbergen geht. Doch Flora nimmt allen Mut zusammen und reist ihm ans Ende der Welt nach … Weiterlesen

Rezension von „Will & Will“ von John Green und David Levithan

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: cbt (9. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570308851
empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Will Grayson, Will Grayson
Preis: 8,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Die Wirren der ersten Liebe

Inhalt:
Will Grayson lebt nach seinen beiden Regeln: Mund halten und nicht auffallen. Er hat nur einen richtigen Freund, Tiny Cooper. Tiny ist entgegen seinem Namen sehr groß, sehr laut, sehr extrovertiert, sehr homosexuell, jeden Tag sehr in einen anderen verliebt. Und dann ist da noch Jane, die Will mag, aber mehr ist da nicht, oder doch?

Durch einen blöden Zufall trifft Will Grayson eines Abends auf einen anderen Jungen, der ebenfalls Will Grayson heißt. Dieser ist in der Stadt, um endlich seinen Internetfreund Isaac zu treffen, nachdem sie ein Jahr lang nur gechattet haben.

Beide Wills sind siebzehn und leben in Chicago. Doch ansonsten sind sie grundverschieden. Trotzdem beeinflussen sie sich ab jetzt gegenseitig.
Weiterlesen

Rezension zu „Wo das Dunkel schläft“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Loewe (13. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3785583319
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: The Raven King
Preis: 19,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Dies ist der 4. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zu den ersten drei Bänden enthalten. Diese sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 4 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Toller Schreibstil – inhaltlich einigermaßen befriedigender Abschlussband

Inhalt:
Gansey und seine Freunde sind immer noch auf der Suche nach Glendowers Grab. Sie wollen den walisischen König erwecken und als Gunst um Ganseys Leben bitten. Doch der dritte Schlafende war erweckt worden, und nun legt sich eine bösartige Dunkelheit über Cabeswater und droht alles zu vernichten, was sich darin befindet. Auch die Raven Boys sind in Gefahr.
Weiterlesen

Rezension zu „Was die Spiegel wissen“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Loewe (21. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3785583302
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Blue Lily, Lily Blue

 

 

 

Dies ist der 3. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zu den ersten beiden Bänden enthalten. Diese sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 3 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Leicht enttäuschend

Inhalt:
Die Raven Boys und Blue sind immer noch auf der Suche nach dem walisischen König Glendower.  Sie scheinen ihrem Ziel keinen Schritt näher zu kommen. Dann erfahren sie, dass in Cabeswater drei Schlafende sind, von denen einer geweckt werden soll, einer aber auf keinen Fall. Doch wie sollen sie wissen, wer welcher Schlafende ist?
Weiterlesen

Rezension zu „Wen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater

 

Heute gibt es mal wieder eine ältere Rezension von mir, einfach weil ich gerade den 3. Band der Reihe lese und euch die ersten beiden nicht vorenthalten möchte. Band 1 und 2 habe ich allerdings schon gelesen, bevor es dieses Blog gab.  😉

 

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: script5 (9. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3839001530
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

 

(Bildquelle: Script5)

Geister und Prophezeiungen

Inhalt:
Blue ist 16 und lebt in einem Haushalt mit mehreren Wahrsagerinnen. Sie selbst besitzt diese Gabe zwar nicht, dafür eine andere. Seit sie denken kann, muss sie mit einer ganz speziellen Prophezeiung leben: Wenn sie ihre wahre Liebe küsst, wird er sterben. Bisher spielte das für Blue keine große Rolle, war die große Liebe doch absolut nicht in Sicht. Dies ändert sich jedoch, als Blue die Bekanntschaft von vier Jungen von einer Eliteschule macht. Adam findet sie schon sehr süß, im Gegensatz zu Gansey. Doch hat es mit Gansey eine besondere Bewandtnis… Weiterlesen

Rezension zu „Der Rosie-Effekt“ von Graeme Simsion

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (22. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596031856
Originaltitel: The Rosie Effect
Preis: 9,99€
auch als gebundenes Buch, als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

Tolle Fortsetzung des Rosie-Projekts

Inhalt:
Don Tillman und Rosie Jarman sind mittlerweile verheiratet und leben in New York. Don schafft es mit seiner sozialen Inkompetenz immer wieder, seine Mitmenschen vor den Kopf zu stoßen und Missverständnisse hervorzurufen. So droht dem jungen Paar bald schon der Verlust der Wohnung. Außerdem hat Dons Freund Gene sich angekündigt, und den mag Rosie ja so gar nicht. Doch Don findet für jedes Problem eine seiner Meinung nach passende Lösung …
Weiterlesen