Rezension zum Hörbuch „Good as Gone“ von Amy Gentry

Format: 1 MP3 CD
Länge: Gekürzte Lesung, Laufzeit 7h 31min
Sprecher: Nellie Thalbach und Anna Thalbach
Verlag: der Hörverlag (27. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3844525403
auch als broschiertes Taschenbuch und als E-Book erhältlich

 

Kein Thriller, aber trotzdem eine gute Geschichte

Inhalt:
Die 13-jährige Julie wird aus ihrem Elternhaus entführt. Ihre jüngere Schwester Jane ist die einzige Zeugin. Acht Jahre später steht eine junge Frau vor der Haustür und behauptet, Julie zu sein. Doch bald ergeben sich Zweifel daran …
Weiterlesen

Rezension zu „#herzleer – was ich noch sagen wollte“ von Jennifer Benkau u.a.

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Oetinger (20. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3789104954
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 – 16 Jahre
Preis: 14,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Acht Autorinnen, acht Liebesgeschichten, null Happy End

Inhalt:
Lena Gorelik: Die letzte Nachricht
Anke Weber: Herz Pogo
Sabine Schoder: Herzspieß
Ruth Olshan: Sockenkonferenz
Tanja Heitmann: Nur einmal
Katrin Zipse: Erdbeermond
Jennifer Benkau: Ungesagtes
Maike Stein: Ein halber Sommer lang
Weiterlesen

Rezension zu „Mein Wille geschehe“ von Jennifer Benkau

Broschiert: 334 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (16. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3431039818
empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Preis: 15,00€
auch als E-Book und als Hörbuch-Download erhältlich

 

 

Fesselnder Psychothriller

Inhalt:
Derya hat eine schlimme Ehe hinter sich. Ihr Ex-Mann Robert belästigt sie weiterhin. Und dann wird Derya immer öfter verfolgt, jemand dringt in ihre Wohnung ein und verwüstet sie. Steckt Robert dahinter? Derya kann sich niemandem anvertrauen außer ihrer Freundin Sonne und ihrem Kater Odin. Erst als ihre Jugendliebe Jakob aus Amerika zurückkehrt, fühlt Derya sich sicher. Doch Jakob hat ein Geheimnis …
Weiterlesen

Rezension zu „Ein fauler Gott“ von Stephan Lohse

Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Suhrkamp Verlag (6. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3518425879
Preis: 22,00€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Zutiefst berührend

Inhalt:
Hamburg, 1972. Der achtjährige Jonas stirbt. Zurück bleiben sein elfjähriger Bruder Ben und seine Mutter Ruth. Beide trauern um Jonas – jeder auf seine Weise. Und das Leben geht weiter …
Weiterlesen

Rezension zu „Bretonische Flut“ von Jean-Luc Bannalec

Broschiert: 448 Seiten
Verlag: KiWi-Paperback (28. Juni 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3462049374
Preis: 14,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Zu viel Mythisches, zu wenig Krimi

Dies ist der 5. Band der Reihe um Kommissar Georges Dupin. Vorkenntnisse sind aber nicht erforderlich.

Inhalt:
Innerhalb weniger Stunden bekommt Dupin es mit drei Leichen zu tun. Hängen die Fälle irgendwie zusammen? Die Polizei tappt im Dunkeln. Zwar gibt es viele Verdächtige, aber keine Beweise. Geht es um Zigarettenschmuggel oder um illegalen Fischfang? Auch bezüglich des Motivs sind Dupin und sein Team ahnungslos. Und zu allem Überfluss sitzt dem Kommissar auch noch seine Mutter im Nacken, die auf seinem Erscheinen anlässlich ihrer Geburtstagsfeier besteht – Mordfall hin oder her.
Weiterlesen

Rezension zu „Last Minute Vegetarisch“ von Anne-Katrin Weber

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Becker Joest Volk Verlag (17. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3954531295
Größe: 24 x 2,7 x 28,4 cm

 

 

 

Schmackhafte Rezepte – überwiegend schnelle und einfache Zubereitung

Der Untertitel dieses appetitlich gestalteten Kochbuchs lautet: „Richtig lecker kochen in nur 10 bis 20 Minuten“. Dies war für mich der Grund, zu diesem Buch zu greifen, denn mir macht es nicht wirklich Spaß, stundenlang in der Küche zu stehen. Zwar mogelt Frau Weber hier ein wenig, denn zuweilen decken die 10 bis 20 Minuten nur die Zubereitungszeit ab, nicht aber die zusätzlich erforderliche Garzeit. Hier können noch einmal bis zu 20 Minuten dazukommen. Sehr viele Gerichte können aber wirklich innerhalb von 20 Minuten auf dem Tisch stehen. Weiterlesen

Rezension zu „Eierlikörtage“ – Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Piper (1. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492058087
Originaltitel: Pogingen iets van het leven te maken – Het geheime dagboek van Hendrik Groen, 83¼ jaar
Preis: 22,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Ein humorvoller und sarkastischer Blick ins Altenheim

Inhalt:
Hendrik Groen ist 83 1/4 Jahre alt, als er am 1. Januar 2013 beginnt, Tagebuch zu schreiben. Auch wenn die körperliche Fitness zu wünschen übrig lässt, geistig ist der Senior noch sehr beweglich. Das ewige Gejammer im Gemeinschaftssaal ist ihm ein Gräuel, und er versucht, diesem so oft wie möglich zu entkommen. Mit ein paar Freunden gründet er den Alt-aber-nicht-tot-Club, kurz Alanito. Die sechs mehr oder weniger rüstigen Alten organisieren Ausflüge, lernen Neues und lehnen sich schon auch mal gegen die Heimleitung auf. Gutes Essen, das ein oder andere Gläschen Wein oder Härteres darf dabei natürlich auch nicht fehlen. So erleben die Alanitos eine intensive Freundschaft und viele schöne Tage zusammen, während die übrigen Heimbewohner vor sich hin dämmern.
Weiterlesen

Rezension zum Hörbuch „TodHunter Moon. FährtenFinder“ von Angie Sage

Medium: 4 Audio CDs
Laufzeit: 5h 30min
Verlag: Jumbo (10. März 2017)
Sprecherin: Katja Danowski
ISBN-13: 978-3833736797
empfohlenes Alter: ab ca. 10 Jahre
Originaltitel: TodHunter Moon. PathFinder
auch als gebundenes Buch und als E-Book erhältlich

Hier könnt ihr das Hörbuch kaufen.

Rasantes Abenteuer für junge Hörer

Inhalt:
Endlich ist Alice TodHunter Moon, genannt Todi, 12 Jahre alt und wird in den Kreis der FährtenFinder aufgenommen und mit deren Ritualen vertraut gemacht. Kurz darauf verschwindet ihr Vater Dan spurlos und ebenso ihre Freundin Ferdie. Zusammen mit Ferdies Bruder Oskar macht sich Todi auf den Weg, um ihren Vater und Ferdie zu suchen. Dabei erhofft sie sich Hilfe vom Außergewöhnlichen Zauberer, Septimus Heap. Dieser muss gerade gegen einen mächtigen Widersacher kämpfen, den Hexer Oraton-Marr, der den Palast der Eisprinzessin in seine Gewalt gebracht hat. Gemeinsam werden sie spannende Abenteuer erleben.
Weiterlesen

Rezension zu „Elefant“ von Martin Suter

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Diogenes (18. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3257069709
Preis: 24,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Von Obdachlosen, Chinesen und einem kleinen rosa Elefanten

Inhalt:
Der obdachlose Alkoholiker Schoch traut seinen Augen nicht, als plötzlich ein rosa Elefant im Miniaturformat in seiner Schlafhöhle steht. Ein rosa Elefant, hinter dem der Genforscher Roux und seine chinesischen Auftraggeber her sind, denn Roux war es, der den rosa Elefanten „hergestellt“ hat und der das große Geld mit ihm machen will. Dagegen schritt der Elefantenpfleger Kaoug vehement ein, der der Ansicht ist, ein solches Wesen müsse wohl heilig sein und verehrt werden. Schoch ist sich schnell darüber im Klaren, dass er den Elefanten verstecken und pflegen muss, auch wenn das mit seinem Dasein als Obdachloser schwer in Einklang zu bringen ist …
Weiterlesen

Rezension zu „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag

Broschiert: 400 Seiten
Verlag: Heyne fliegt (6. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3453271036
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 14,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Ein echtes Buch über das echte Leben

Inhalt:
Die siebzehnjährige Sophie lebt mit ihrem Vater in Hamburg. Ihre Mutter hat sie gleich nach der Geburt verlassen. Doch nun hat der Vater Lena kennen- und liebengelernt und beschlossen, mit Sophie zu Lena nach München zu ziehen. Obwohl vieles perfekt scheint, sträubt Sophie sich gegen die heile Patchworkfamilie, sehnt sich danach, ungeteilt und bedingungslos geliebt zu werden. Zwar gab es schon den ein oder anderen Jungen in Sophies Leben, aber keiner hat ihr wirklich etwas bedeutet. Erst durch die Freundschaft zu dem Nachbarsmädchen in München, Alex, gelingt es Sophie, sich neu zu entdecken und ihren Weg zu finden.
Weiterlesen