Rezension zur Bonusgeschichte „Porträt einer Spore“ von Lissa Price

Format: E-Book
Dateigröße: 999 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 31 Seiten
Verlag: Piper ebooks (17. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492964586
Originaltitel: Portrait of a Spore
Preis: 0,00€ (Bonus-Story eben 😉 )

 

 

Wie alles begann

Diese Bonus-Story kann man vor den Romanen „Starters“ und „Enders“ oder auch danach oder dazwischen lesen. Zeitlich ist sie vor allem angesiedelt in dem Zeitraum, als Callies Familie noch zusammen ist, aber der Krieg bereits ausgebrochen ist. Es wird abwechselnd die Perspektive einer Spore und die Perspektive von Barbara Woodland, Callies Mutter, geschildert. Weiterlesen

Rezension zu „Die Luna-Chroniken Prequel: Das mechanische Mädchen“ von Marissa Meyer

Format: E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 40 Seiten
Verlag: Carlsen (20. Dezember 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3646926064
Originaltitel: Glitches
Preis: 0,99€

 

 

Wie Cinder zu ihrer neuen Familie kam

Obwohl diese kurze Geschichte zeitlich vor dem ersten Band der Luna-Chroniken angesiedelt ist, würde ich empfehlen sie erst danach zu lesen. Erstens nimmt man sich so nicht die Spannung für „Wie Monde so silbern“ und außerdem kennt man dann die vorkommenden Personen bereits und kann sie besser einordnen. Weiterlesen

Rezension zu „Ich, Eleanor Oliphant“ von Gail Honeyman

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth) (24. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3431039788
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Preis: 20,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

Ein ruhiges Buch mit einem besonderen Blick auf die Menschen

Inhalt:
Eleanor Oliphant arbeitet als Debitorenbuchhalterin. Es ist kein besonders aufregender Job, aber genau deshalb passt er zu ihr. Denn auch Eleanor wirkt zunächst recht trocken und langweilig. Erst als die 30-Jährige sich plötzlich verliebt, kommt etwas Schwung in ihr Leben. Auch die Kontakte zu ihrem Kollegen Raymond tun ihr gut. Er holt sie aus ihrem Schneckenhaus. Es gelingt Eleanor immer mehr, sich der Welt und auch ihrer schmerzhaften Vergangenheit zu öffnen. Weiterlesen

Rezension zu „TodHunter Moon 01. FährtenFinder“ von Angie Sage

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Carl Hanser (20. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3446254886
empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
Originaltitel: TodHunter Moon – PathFinder
Preis: 17,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

Magische Abenteuer für Jungen und Mädchen

Inhalt:
Endlich ist Alice TodHunter Moon, genannt Todi, 12 Jahre alt und gilt damit in der Gemeinschaft der FährtenFinder als erwachsen. Beim jährlich stattfindenden Ritual wird sie in die Geheimnisse der FährtenFinder eingewiesen. Kurz darauf verschwindet ihr Vater und ihre Freundin Ferdie wird entführt. Und auch Todi droht große Gefahr. Doch zusammen mit ihrem Freund Oskar macht sich Todi auf die Suche nach Ferdie. Schließlich kreuzt unter anderem der Außergewöhnliche Zauberer Septimus Heap ihren Weg und Todi wird zum Zauberlehrling in der Burg. Weiterlesen

Rezension zu „Vom Ende der Einsamkeit“ von Benedict Wells

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Diogenes (24. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3257069587
Preis: 22,00€
auch als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Leider nicht mein Buch

Nachdem „Vom Ende der Einsamkeit“ hoch gelobt wurde und ich auch bereits „Spinner“ und „Fast genial“ von Benedict Wells mit Genuss gelesen habe, dachte ich, ich könnte mit diesem Buch gar nichts falsch machen. Doch leider ist dem nicht so. Weiterlesen

Rezension zu „Die längste Nacht“ von Isabel Abedi

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Arena (11. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3401061894
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Preis: 19,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Auf den Spuren einer mysteriösen Vergangenheit

Inhalt:
Vita hat das Abitur in der Tasche und will mit ihren besten Freunden Trixie und Danilo ein paar Wochen lang kreuz und quer durch Europa reisen. Doch ihr Trip endet bereits nach wenigen Tagen in dem kleinen Dorf Viagello in Italien. Vita fühlt sich seltsam angezogen von diesem Ort und seinen Bewohnern, vor allem von Luca. Offensichtlich sind hier vor vielen Jahren seltsame Dinge geschehen, über die keiner reden will. Doch Vita und Luca gehen der Sache auf den Grund … Weiterlesen

Rezension zu „Totenstille im Watt“ von Klaus-Peter Wolf

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (22. Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596297641
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Kein Kriminalroman

Inhalt:
Dr. Bernhard Sommerfeldt ist weder Arzt noch heißt er Bernhard Sommerfeldt. Und doch lieben ihn seine Patienten und auch seine Lebensgefährtin Beate. Er hat sich in Norddeich eine neue Existenz aufgebaut, und alles scheint gut für ihn zu laufen. Bis sein angenehmes Leben bedroht wird. Der Doktor greift hart durch … Weiterlesen

Rezension zu „Liebe ohne Punkt und Komma“ von Jodi Picoult und Samantha van Leer

Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje) (11. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3414824462
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Orignaltitel: Off the Page
Preis: 16,99€

auch als E-Book und Hörbuch-Download erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist die Fortsetzung von „Mein Herz zwischen den Zeilen“. Meine Rezension kann SPOILER zum ersten Buch enthalten. Vorkenntnisse sind vielleicht nicht unbedingt nötig, weil vieles noch einmal ins Gedächtnis gerufen wird, sie erleichtern den Einstieg in diese Geschichte aber enorm. Daher würde ich empfehlen, den 1. Band zuerst zu lesen.

Romantisch, dramatisch, witzig

Inhalt:
Nachdem es Delilah gelungen ist, Oliver aus dem Märchenbuch herauszuschreiben, muss er sich nun in der realen Welt beweisen. Edgar lebt statt Oliver nun in dem Buch in seiner eigenen Weltraumgeschichte. Doch die anderen Märchenfiguren vermissen Oliver, und auch das Buch ist mit der neuen Handlung nicht wirklich zufrieden. Es verursacht allerhand unerwartete Zwischenfälle. Weiterlesen

Rezension zu „Mein Herz zwischen den Zeilen“ von Jodi Picoult und Samantha van Leer

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje) (19. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3414823656
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Originaltitel: Between the Lines
Preis: 14,99€
auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch-Download erhältlich

 

© Bastei Lübbe

Märchenhafte Unterhaltung mit viel Fantasie, aber zuweilen auf Kosten der inneren Logik

Inhalt:

Delilah lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter. Außer ihrer Freundin Jules hat sie eigentlich niemanden, mit dem sie wirklich reden kann. So ist es kein Wunder, dass sie sich hinter Büchern vergräbt. Ihr Lieblingsbuch ist ein Märchenbuch, das sie sich immer wieder aus der Schulbücherei ausleiht und schon fast auswendig kann. Sie hat Prinz Oliver ins Herz geschlossen, da er wie sie selbst ohne Vater aufgewachsen ist. Eines Tages geschieht das Unfassliche: Oliver spricht zu Delilah, und sie hört ihn! Schon lange versucht er, aus dem Buch zu entkommen, da ihn die Geschichte und sein Leben darin anöden. Er fleht Delilah an, ihm zu helfen. Tja, nun dauert es nicht mehr lange, bis die beiden sich verlieben und alles Mögliche ausprobieren, um Oliver in die reale Welt zu holen… Weiterlesen

Rezension zu „Salz & Stein“ von Victoria Scott

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: cbt (23. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570163450
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Salt And Stone
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

ACHTUNG: Dies ist der 2. Band der Dilogie. Meine Rezension kann daher SPOILER zum ersten Band enthalten. Diesen sollte man unbedingt vorher gelesen haben.

Das Brimstone Bleed geht weiter

Inhalt:
Nachdem Tella und die anderen Kandidaten des Wettrennens im 1. Teil sich durch einen Dschungel und eine Wüste kämpfen mussten, stehen ihnen nun ein Meer und ein Gebirge bevor. Mithilfe ihrer Pandoras gibt es einige Hürden zu meistern. Dabei gestaltet sich die Beziehung zwischen Tella und Guy sehr schwierig. Weiterlesen