Rezension zu „Kieselsommer“ von Anika Beer

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: cbj (24. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570157732
empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Preis: 14,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Ein wunderbares Buch über Freundschaft, erste Liebe und das Erwachsenwerden

Anika Beer habe ich durch ihre diversen Fantasyromane kennengelernt. Nun hat sie ein Jugendbuch geschrieben, das ganz ohne Fantasy auskommt, wenn auch nicht ganz ohne magisch anmutende Momente. 😉 Weiterlesen

Rezension zu „Stimme der Toten“ von Elisabeth Herrmann

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (14. August 2017)
ISBN-13: 978-3442313914
Preis: 20,00€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

 

Hochspannender Kriminalroman

Inhalt:
Judith Kepler, Putzfrau mit der Zusatzqualifikation Tatortreinigung, soll die Spuren eines Todessturzes in einer Berliner Bank beseitigen. Dabei fällt ihr etwas auf, was der Polizei entgangen ist, und aus dem vermeintlichen Selbstmord wird ein möglicher Mord. Damit steckt Judith Kepler schon ganz tief in einer Verschwörung, denn sie gerät ins Blickfeld eines gewissen Bastide Larcan, der über ihre Vergangenheit Dinge weiß, die eigentlich der Geheimhaltung unterliegen. Weiterlesen

Rezension zu „Bretonischer Stolz“ von Jean-Luc Bannalec

Broschiert: 384 Seiten
Verlag: KiWi-Paperback (17. Juni 2015)
ISBN-13: 978-3462048131
Preis: 14,99€
auch als Taschenbuch, als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Einer der besten Bände der Reihe

Inhalt:
Eine alte Dame meldet der Polizei den Fund einer Leiche auf einem Parkplatz am Fluss Belon. Doch beim Eintreffen der Polizei ist die Leiche weg. Dafür taucht ein weiterer Tote in den Monts d’Arrée auf.

Commissaire George Dupin ermittelt und findet sich bald in einem verzwickten Netz von Austernzüchtern, Sandräubern und Druidenvereinigungen wieder. Dabei muss er teilweise auf seinen bewährten Mitarbeiter Riwal verzichten, da der seine Zeit in einem Seminar verbringt. Und auch Kadeg kommt Dupin schließlich abhanden … Weiterlesen

Rezension zu „These Broken Stars 01. Lilac und Tarver“ von Amie Kaufman und Meagan Spooner

Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Verlag: Carlsen (27. Mai 2016)
ISBN-13: 978-3551583574
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: These Broken Stars
Preis: 19,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Fesselnder Auftakt einer Science-Fantasy-Reihe

Inhalt:
Tarver Merendsen ist mit 18 Jahren ein gefeierter Kriegsheld und schon Major. Nur diesem Umstand hat es der Junge aus einfachen Verhältnissen zu verdanken, dass er auf dem größten Raumschiff aller Zeiten, der Icarus, in die Welt der Oberschicht schnuppern kann. Hier lernt er Lilac LaRoux, das reichste Mädchen des Universums kennen, ohne zu wissen, wer sie ist, und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen.

Die Icarus ist mit ihrem Namen geradezu dazu prädestiniert abzustürzen, und Lilac und Tarver landen mit einer Rettungskapsel auf einem unbekannten Planeten, wo sie sich zusammen durchschlagen müssen … Weiterlesen

Rezension zu „The Hate U Give“ von Angie Thomas

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: cbt (24. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570164822
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: The Hate U Give
Preis:17,99€
Auch als E-Book erhältlich

 

 

Schockierende Ereignisse fesselnd erzählt

Inhalt:
Die sechzehnjährige Starr lebt mit ihrer Familie in einem armen Schwarzenviertel. Als ihr Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, bricht Starrs Welt zusammen. Um Gerechtigkeit für Khalil zu fordern, müsste Starr gegen den Polizisten aussagen, ebenso gegen einen Drogenboss und Ganganführer. Ihr Leben und das ihrer Familienangehörigen wäre in Gefahr. Wird Starr das Richtige tun? Weiterlesen

Rezension zu „TodHunter Moon 01. FährtenFinder“ von Angie Sage

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Carl Hanser (20. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3446254886
empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
Originaltitel: TodHunter Moon – PathFinder
Preis: 17,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

Magische Abenteuer für Jungen und Mädchen

Inhalt:
Endlich ist Alice TodHunter Moon, genannt Todi, 12 Jahre alt und gilt damit in der Gemeinschaft der FährtenFinder als erwachsen. Beim jährlich stattfindenden Ritual wird sie in die Geheimnisse der FährtenFinder eingewiesen. Kurz darauf verschwindet ihr Vater und ihre Freundin Ferdie wird entführt. Und auch Todi droht große Gefahr. Doch zusammen mit ihrem Freund Oskar macht sich Todi auf die Suche nach Ferdie. Schließlich kreuzt unter anderem der Außergewöhnliche Zauberer Septimus Heap ihren Weg und Todi wird zum Zauberlehrling in der Burg. Weiterlesen

Rezension zu „Feuer & Flut“ von Victoria Scott

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: cbt (25. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570162934
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Fire & Flood
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Fesselnder Auftakt einer Dilogie

Inhalt:
Tella ist 17 Jahre alt, als ihre Eltern mit ihr und ihrem todkranken Bruder Cody ins tiefste Montana ziehen, meilenweit von jeder menschlichen Seele entfernt – angeblich weil Cody dort gesund werden soll. Doch als Tella die geheimnisvolle Einladung zum Brimstone Bleed, einem Wettlauf auf Leben und Tod, bekommt, lässt sie sich durch nichts aufhalten und stürzt sich ins Abenteuer, denn dem Sieger winkt das Heilmittel, mit dem Cody vor dem sicheren Tod gerettet werden kann.

Den Kandidaten stehen sogenannte Pandoras zur Seite, genmanipulierte Tiere, deren besondere Fähigkeiten sich erst im Lauf der Zeit herauskristallisieren. Es gilt vier Runden des Rennens zu überstehen, jeweils in verschiedenen Ökosystemen. In „Feuer & Flut“ müssen die Teilnehmer sich durch einen Dschungel und durch eine Wüste kämpfen.

Auch wenn es am Ende nur einen Sieger geben kann, hilft man sich unterwegs zum Teil gegenseitig und es bilden sich Freundschaften. Wie viel diese tatsächlich wert sind, wird sich zeigen. Weiterlesen

Rezension zu „Sieh nichts Böses“ von Inge Löhnig

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: List Taschenbuch (16. Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3548613192
Preis: 9,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Ein Krimi-Highlight!

Inhalt:
Dühnfort und Gina haben gerade ihre Hochzeitsreise und eine Beerdigung hinter sich und freuen sich auf ihr erstes Kind, als Dühnfort auch schon wieder an den Fundort einer Leiche beordert wird. Das Opfer ist eine junge Frau, die wohl schon jahrelang auf einer Lichtung vergraben liegt. Rätsel gibt den Ermittlern eine kleine Figur auf, die bei der Toten liegt, ein Affe, der seinen Unterlieb bedeckt. Bald ergibt sich allerdings ein Zusammenhang mit einem anderen Fall. Und dann wird auch noch eine weitere Frau vermisst … Weiterlesen

Rezension zu „Die Konsequenz“ von Alexander Ziegler

Taschenbuch: 253 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (Mai 1978)
ISBN-13: 978-3596234073

Neu aufgelegt 2016!

 

 

 

 

Erschütternd und so schön

Inhalt:
Alexander Ziegler schildert in diesem autobiografischen Roman seine Erlebnisse als Homosexueller um ca. 1970. Wegen Verführung eines Minderjährigen im Knast, lernt er dort den 16-jährigen Thomas Manzoni kennen. Die beiden verlieben sich und sehnen den Tag von Alexanders Entlassung herbei, um endlich zusammen sein zu können. Doch Thomas’ Eltern lassen ihn in eine Erziehungsanstalt einweisen, wo der Jugendliche systematisch gebrochen wird. Weiterlesen

Rezension zu „Im Grab schaust du nach oben“ von Jörg Maurer

Broschiert: 416 Seiten
Verlag: FISCHER Scherz (27. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3651025189
Preis: 14,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Immer wieder überraschend

Die einzelnen Teile dieser Reihe sind vom Kriminalfall her abgeschlossen, können daher eigentlich unabhängig voneinander gelesen werden. Allerdings spielt das „Stammpersonal“ hier eine wichtige Rolle und es ist besser, wenn man die Entwicklung und die Zusammenhänge der einzelnen Personen von Anfang an nachverfolgt. Daher würde ich dazu raten, mit dem ersten Band zu beginnen. Weiterlesen