Rezension zu „Schwarzer Mond über Soho“ von Ben Aaronovitch

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (1. Juli 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423213806
Originaltitel: Moon over Soho
Preis: 9,95€
auch als E-Book und als Hörbucherhältlich

 

 

 

ACHTUNG: Dies ist der 2. Band der Peter Grant-Reihe. Meine Rezension kann daher SPOILER zum 1. Band enthalten. Diesen sollte man vorher gelesen haben.

Magie – Spannung – Humor

Inhalt:
Constable Peter Grant ist der 2. Mann einer ganz besonderen Abteilung der Londoner Met. Er ist nämlich für magische Verbrechen zuständig. Da sein Chef und Meister, Thomas Nightingale, beim letzten Einsatz schwer verletzt wurde, ist Peter nun weitgehend auf sich selbst gestellt. Mit seinen bisher nur rudimentären Magie-Kenntnissen sorgt er immer wieder für Chaos auf Londons Straßen. Weiterlesen

Rezension zu „Sommernachtsfunkeln“ von Beatrix Gurian

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Arena (1. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3401603223
empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Toller Schreibstil, schöne Geschichte

Inhalt:
Luke und Kati sind beste Freunde – bis Kati erkennt, dass sie weit mehr für Luke empfindet. Nach einem tragischen Unfall, seitdem sie mit einer entstellenden Narbe gezeichnet ist, bricht Kati die Verbindung zu Luke ab und geht als Au-pair nach Los Angeles. Hier in der Welt der Reichen und Schönen erfährt sie eine neue Liebe, doch man weiß ja: Es ist nicht alles Gold, was glänzt … Weiterlesen

Rezension von „Will & Will“ von John Green und David Levithan

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: cbt (9. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570308851
empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Will Grayson, Will Grayson
Preis: 8,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Die Wirren der ersten Liebe

Inhalt:
Will Grayson lebt nach seinen beiden Regeln: Mund halten und nicht auffallen. Er hat nur einen richtigen Freund, Tiny Cooper. Tiny ist entgegen seinem Namen sehr groß, sehr laut, sehr extrovertiert, sehr homosexuell, jeden Tag sehr in einen anderen verliebt. Und dann ist da noch Jane, die Will mag, aber mehr ist da nicht, oder doch?

Durch einen blöden Zufall trifft Will Grayson eines Abends auf einen anderen Jungen, der ebenfalls Will Grayson heißt. Dieser ist in der Stadt, um endlich seinen Internetfreund Isaac zu treffen, nachdem sie ein Jahr lang nur gechattet haben.

Beide Wills sind siebzehn und leben in Chicago. Doch ansonsten sind sie grundverschieden. Trotzdem beeinflussen sie sich ab jetzt gegenseitig.
Weiterlesen

Rezension zu „Nineteen Moons: Eine ewige Liebe“ von Kami Garcia und Margaret Stohl

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: cbj (20. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570151334
empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: Beautiful Redemption
im Buchhandel nur noch als Taschenbuch und als E-Book erhältlich

 

 

Schöner Abschluss der Caster-Chroniken

Inhalt:
Um die Welt zu retten, hat Ethan sein Leben geopfert. Er landet in der Anderwelt. Hier erfährt er von einer Möglichkeit, wie er seinen Tod ausradieren könnte, aber der Weg ist nicht einfach und das Risiko groß. Doch für seine große Liebe, Lena, nimmt Ethan alles auf sich.
Weiterlesen

Rezension zu „Tiefe Narbe. Im Kopf des Mörders“ von Arno Strobel

Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (26. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596296163
Preis: 9,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

 

Solider deutscher Thriller

Inhalt:
Max Bischoff ist neu beim KK11 in Düsseldorf. Der 32-Jährige muss sich gegen seinen älteren und erfahreneren Team-Partner Böhmer behaupten. Schon gleich der erste Fall hat es in sich: Ein bekannter investigativer Journalist kommt morgens blutbesudelt ins Polizeipräsidium. An die vergangene Nacht kann er sich nicht erinnern. Das Blut stammt von einer seit über zwei Jahren vermissten jungen Schauspielerin. Doch ihre Leiche fehlt. Bald darauf findet man die Leiche einer anderen Frau, die ganz offensichtlich bestialisch gefoltert worden war. Hängen die beiden Fälle zusammen? Weiterlesen

Rezension zu „Wo das Dunkel schläft“ von Maggie Stiefvater

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Loewe (13. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3785583319
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: The Raven King
Preis: 19,95€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Dies ist der 4. Band der Raven Boys-Reihe. Meine Rezension kann daher Spoiler zu den ersten drei Bänden enthalten. Diese sollte man auf jeden Fall gelesen haben, bevor man mit Band 4 beginnt. Sonst wird man der Handlung nicht folgen können.

Toller Schreibstil – inhaltlich einigermaßen befriedigender Abschlussband

Inhalt:
Gansey und seine Freunde sind immer noch auf der Suche nach Glendowers Grab. Sie wollen den walisischen König erwecken und als Gunst um Ganseys Leben bitten. Doch der dritte Schlafende war erweckt worden, und nun legt sich eine bösartige Dunkelheit über Cabeswater und droht alles zu vernichten, was sich darin befindet. Auch die Raven Boys sind in Gefahr.
Weiterlesen

Rezension zu „Smart Cooking“ von Björn Freitag

Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
Verlag: Becker Joest Volk Verlag (21. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3954531288
Größe: 24 x 2 x 28,7 cm
Preis: 28,00€

 

 

 

Bunte Rezeptmischung

Dem Untertitel des neuen Kochbuchs des Sternekochs Björn Freitag „Einfacher geht’s nicht – Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ kann ich nur bedingt zustimmen. Ja, die Rezepte lassen sich größtenteils einfach realisieren. Doch, bei manchen benötigten Zutaten gerate ich in Einkaufsstress, weil sie auch in meinem gut sortierten Supermarkt nicht zu bekommen sind. Aber ohne Küchenchaos geht es wirklich, da man meistens mit ein oder zwei Töpfen bzw. einer Pfanne auskommt und auch sonst eher wenig Gerätschaften braucht.
Weiterlesen

Rezension zu „Die Taugenichtse“ von Samuel Selvon

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (5. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423281171
Originaltitel: The Lonely Londoners
Preis: 18,00€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Absolut lesenswert

Unter dem Titel „The Lonely Londoners“ veröffentlichte Samuel Selvon diesen Roman bereits 1956 in England. Nun ist er erstmals auch auf Deutsch erschienen. Auch wenn mittlerweile etwa sechzig Jahre vergangen sind, ist der Text auch heute noch von aktueller Bedeutung.
Weiterlesen

Rezension zu „Wen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater

 

Heute gibt es mal wieder eine ältere Rezension von mir, einfach weil ich gerade den 3. Band der Reihe lese und euch die ersten beiden nicht vorenthalten möchte. Band 1 und 2 habe ich allerdings schon gelesen, bevor es dieses Blog gab.  😉

 

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: script5 (9. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3839001530
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

 

(Bildquelle: Script5)

Geister und Prophezeiungen

Inhalt:
Blue ist 16 und lebt in einem Haushalt mit mehreren Wahrsagerinnen. Sie selbst besitzt diese Gabe zwar nicht, dafür eine andere. Seit sie denken kann, muss sie mit einer ganz speziellen Prophezeiung leben: Wenn sie ihre wahre Liebe küsst, wird er sterben. Bisher spielte das für Blue keine große Rolle, war die große Liebe doch absolut nicht in Sicht. Dies ändert sich jedoch, als Blue die Bekanntschaft von vier Jungen von einer Eliteschule macht. Adam findet sie schon sehr süß, im Gegensatz zu Gansey. Doch hat es mit Gansey eine besondere Bewandtnis… Weiterlesen

Rezension zu „Die Jagd“ von Claus Probst

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch (27. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3596036721
Preis: 9,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Kein 08/15-Thriller

Inhalt:
Jonas Keller wird Zeuge zweier brutaler Morde. Der Mafia-Boss Luca Torrini tötet seine Freundin und deren Geliebten. Damit befindet sich Keller in Todesgefahr. Er wird ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen und muss ein ganz neues Leben beginnen, das ihn quer durch Europa treibt. Doch wirklich sicher vor Torrinis Rache kann er nie und nirgendwo sein …
Weiterlesen