Rezension zu „Anima. Schwarze Seele, weißes Herz“ von Kim Kestner

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Arena (10. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3401602523
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Preis: 18,95€
auch als Taschenbuch und als E-Book erhältlich

 

 

 

Ein Kampf zwischen Gut und Böse

Inhalt:
Jedes Jahr verbringt Abigale den Sommer mit ihrer Familie in Acadia, einem Feriencamp. Dieses Jahr lernt sie dort den Illusionisten Juspinn kennen und fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, aber gleichzeitig auch irgendwie abgestoßen. Und bald muss sie feststellen, dass die Menschen um sie herum sich verändern und immer aggressiver werden … Weiterlesen

Rezension zu „Infiziert“ von Teri Terry

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Coppenrath (4. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3649625995
empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Originaltitel: Contagion
Preis: 19,95€
auch als E-Book erhältlich
Papego-fähig

 

 

Mal wieder ein toller Pageturner von Teri Terry

Inhalt:
Als die sechzehnjährige Shay auf einer Vermisstenanzeige das Mädchen erkennt, das sie vor fast einem Jahr zufällig getroffen hat, ahnt sie noch nicht, dass eine Katastrophe bevorsteht. Sie kontaktiert den Bruder des Mädchens, um ihm zu helfen, Callie zu finden. Doch Callie existiert nicht mehr, zumindest nicht in ihrem menschlichen Körper. An ihr wurden Experimente durchgeführt, die aus dem Ruder gelaufen sind und nun Schottland und bald die ganze Welt bedrohen. Weiterlesen

Rezension zu „Fangirl“ von Rainbow Rowell

Gebundene Ausgabe: 459 Seiten
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (24. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3446257009
Originaltitel: Fangirl
empfohlenes Alter: 13 – 16 Jahre
Preis: 18,00€
auch als E-Book erhältlich

 

 

Erwachsen werden mit Hindernissen

Inhalt:
Die Zwillinge Cath und Wren haben immer alles zusammen gemacht, erst recht, seit ihre Mutter sie im Alter von acht Jahren verlassen hat. Und für Cath sollte es am liebsten auch so weitergehen. Doch Wren will sich abnabeln und im neuen Lebensabschnitt – College – eigene Wege gehen. Während sie sich amüsiert, zieht sich Cath immer mehr zurück und widmet sich ihren Fanfiction-Geschichten. Dabei bemerkt sie zuerst gar nicht, dass es in ihrer Umgebung ganz süße Jungs gibt … Weiterlesen

Rezension zu „Legend. Das Prequel“ von Marie Lu

Format: E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 44 Seiten
Verlag: Loewe Verlag (1. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3732001903
Originaltitel: Life before Legend
Preis: 2,99€

 

 

 

Eigentlich zwei Prequels

Dieses E-Book besteht aus zwei Teilen. Beide spielen drei Jahre vor den Ereignissen in „Legend – Fallender Himmel“.

Teil Eins ist aus Days Sicht. Hier erleben wir einige Tage in seinem Leben und seinen ersten Kuss, nach dem ihn June im 2. Band der Trilogie fragen wird.

In Teil Zwei begleiten wir June an ihrem ersten Tag an der Drake-Universität und sehen, warum sie Ärger einfach nicht aus dem Weg gehen kann. Weiterlesen

Rezension zu „Zed’s Story“ von Joss Stirling

Format: E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 33 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (15. April 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3423419697
Originaltitel: Challenging Zed
Preis: 0,00€

 

 

 

Nette Vorgeschichte zu „Finding Sky“

Diese Bonus-Geschichte ist zeitlich vor „Finding Sky“ angesiedelt und kann daher auch davor gelesen werden. Die Sache mit den Savants und die Benedicts werden aber nur recht kurz angerissen. So ist es vielleicht etwas schwierig, sich hineinzudenken, wenn man sonst noch gar nichts über die Hintergründe weiß. Aber wenn man einfach mal für alles offen ist, sollte es schon gehen. Es spricht aber auch nichts dagegen, „Zed’s Story“ erst später zu lesen. Weiterlesen

Rezension zu „Wacholdersommer“ von Antje Babendererde

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: cbt (10. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570311530
empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 9,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Indianergeschichte – Liebesroman – Krimi

Inhalt:
Die siebzehnjährige Halbindianerin Kaye lebt mit ihrem weißen Vater im Indianerreservat. Als Kind war sie mit dem Navajo Will befreundet, bis der wegen Mordes verurteilt wurde und ins Gefängnis musste. Kaye war bereit, auf Will zu warten. Doch als er nun entlassen wird, scheint er sich sehr verändert zu haben. Er will Kaye einfach nicht an sich heranlassen. Was ist nur mit ihm los? Weiterlesen

Rezension zur Bonusgeschichte „Porträt eines Marshals“ von Lissa Price

Format: E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 40 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492960786
Originaltitel: Portrait of a Marshal
Preis: 0,00€ (Bonus-Story eben 😉 )

 

 

 

Ein Marshal auf Killerjagd

Inhalt:
Marshal Walsh sucht den Killer seiner Enkelin Jenny. Als er die Leiche von Indie findet, führt ihn eine Spur zu Prime Destination, der Body Bank. Weiterlesen

Rezension zur Bonusgeschichte „Porträt einer Spore“ von Lissa Price

Format: E-Book
Dateigröße: 999 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 31 Seiten
Verlag: Piper ebooks (17. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492964586
Originaltitel: Portrait of a Spore
Preis: 0,00€ (Bonus-Story eben 😉 )

 

 

Wie alles begann

Diese Bonus-Story kann man vor den Romanen „Starters“ und „Enders“ oder auch danach oder dazwischen lesen. Zeitlich ist sie vor allem angesiedelt in dem Zeitraum, als Callies Familie noch zusammen ist, aber der Krieg bereits ausgebrochen ist. Es wird abwechselnd die Perspektive einer Spore und die Perspektive von Barbara Woodland, Callies Mutter, geschildert. Weiterlesen

Rezension zu „Die Luna-Chroniken Prequel: Das mechanische Mädchen“ von Marissa Meyer

Format: E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 40 Seiten
Verlag: Carlsen (20. Dezember 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3646926064
Originaltitel: Glitches
Preis: 0,99€

 

 

Wie Cinder zu ihrer neuen Familie kam

Obwohl diese kurze Geschichte zeitlich vor dem ersten Band der Luna-Chroniken angesiedelt ist, würde ich empfehlen sie erst danach zu lesen. Erstens nimmt man sich so nicht die Spannung für „Wie Monde so silbern“ und außerdem kennt man dann die vorkommenden Personen bereits und kann sie besser einordnen. Weiterlesen

Rezension zu „Ich, Eleanor Oliphant“ von Gail Honeyman

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth) (24. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3431039788
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Preis: 20,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

 

Ein ruhiges Buch mit einem besonderen Blick auf die Menschen

Inhalt:
Eleanor Oliphant arbeitet als Debitorenbuchhalterin. Es ist kein besonders aufregender Job, aber genau deshalb passt er zu ihr. Denn auch Eleanor wirkt zunächst recht trocken und langweilig. Erst als die 30-Jährige sich plötzlich verliebt, kommt etwas Schwung in ihr Leben. Auch die Kontakte zu ihrem Kollegen Raymond tun ihr gut. Er holt sie aus ihrem Schneckenhaus. Es gelingt Eleanor immer mehr, sich der Welt und auch ihrer schmerzhaften Vergangenheit zu öffnen. Weiterlesen