Rezension zu „Nur noch ein einziges Mal“ von Colleen Hoover

Broschiert: 416 Seiten
Verlag: dtv (10. November 2017)
ISBN-13: 978-3423740302
empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Originaltitel: It Ends With Us
Preis: 14,95€
auch als E-Book erhältlich

Hier findet ihr eine Leseprobe.

Kaufen könnt ihr das Buch zum Beispiel hier.

 

Colleen Hoover hat dieses Mal eine wichtige Message

Früher habe ich immer behauptet, ich würde Bücher schreiben, um meine Leser zu unterhalten, nicht um irgendeine Botschaft weiterzugeben oder andere von meiner Meinung zu irgendeinem Thema zu überzeugen. Bei diesem Buch war das anders. (Nachwort, S. 405f.)

Inhalt:
Lily und Atlas haben beide eine schwere Jugend hinter sich. Sie stützen sich gegenseitig und entwickeln Gefühle füreinander. Doch dann verlieren sie sich aus den Augen.

Jahre später zieht Lily nach Boston und fängt dort ein neues Leben an. Alles scheint sich endlich zu fügen, Wohnung, Job usw. Da begegnet Lily dem charismatischen Ryle. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Das Leben könnte kaum schöner sein. Doch Ryle hat ein düsteres Geheimnis …

Meine Meinung:
ACHTUNG: Im Folgenden gehe ich auf das Thema des Buches ein. Manche Leserin könnte das bereits als SPOILER betrachten. Ich finde aber, dass man wissen sollte, worauf man sich hier einlässt. Wer also ganz sicher nicht gespoilert werden will, sollte bitte die nächsten zwei Abschnitte überspringen.

Colleen Hoover versteht es so gut, herzzerreißende Geschichten zu erzählen. Auch ihr neuestes Werk ist da keine Ausnahme. Dabei wirkt die Story sehr realistisch – kein Wunder, schreibt Hoover doch über ein Thema, das leider in viel zu vielen Familien zum Alltag gehört: häusliche Gewalt. Auch die Eltern der Autorin waren nach ihren Aussagen damit konfrontiert.

Dies erklärt vielleicht, wie Colleen Hoover es so locker schafft, dass man als Leser Verständnis für all ihre Protagonistinnen entwickelt. Warum man nachvollziehen kann, dass sie ihre prügelnden Männer nicht auf der Stelle verlassen. Es sagt sich so leicht, dass man sich so etwas nicht gefallen lassen würde, wenn man nicht selbst betroffen ist. Doch in der jeweiligen Situation kann das ganz anders aussehen. Es gibt so viele Faktoren, die bedacht werden müssen. Und oft ist da ja auch einfach die unbändige Liebe für diesen Mann, dem im Affekt mal die Hand ausgerutscht ist, der einen sonst aber auf Händen trägt. Diese Liebe lässt sich nicht so leicht abstellen.

Mit ihrem lockeren, mitreißenden Schreibstil konnte Colleen Hoover mich wieder einmal über die gesamte Länge des Romans fesseln. Es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen, wenn man einmal zu lesen angefangen hat. Denn man ist sofort mittendrin. An der Seite von Lily. Man leidet mit ihr, liebt mit ihr, bangt mit ihr, spürt ihre innere Zerrissenheit, ihre Zweifel und Selbstzweifel.

Die Ereignisse haben mich mehr als einmal wütend gemacht, mir aber auch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Hoover hat mich mal wieder in ein Wechselbad der Gefühle gestürzt. Wie kaum eine andere Autorin kann sie wunderbare Liebesgeschichten erzählen, ohne kitschig zu klingen. Besonders beeindruckend fand ich hier, dass sie in den Lesenden Verständnis wecken kann für eigentlich absurde Handlungen. Dass man Figuren mag, die man eigentlich verabscheuen müsste. Insofern klingt das Buch noch lange nach, denn diese verdrehten Empfindungen muss man erst mal in seinem Kopf sortieren.

Fazit:
„Nur noch ein einziges Mal“ ist eine emotionale und fesselnde Liebesgeschichte mit ernstem Hintergrund, locker und mitreißend erzählt, tief bewegend und nachhaltig. Meine Empfehlung: lesen!

★★★★★

Vielen Dank an den dtv für das Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s