Rezension zu „Sommernachtsfunkeln“ von Beatrix Gurian

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Arena (1. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3401603223
empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Preis: 16,99€
auch als E-Book erhältlich

 

 

 

Toller Schreibstil, schöne Geschichte

Inhalt:
Luke und Kati sind beste Freunde – bis Kati erkennt, dass sie weit mehr für Luke empfindet. Nach einem tragischen Unfall, seitdem sie mit einer entstellenden Narbe gezeichnet ist, bricht Kati die Verbindung zu Luke ab und geht als Au-pair nach Los Angeles. Hier in der Welt der Reichen und Schönen erfährt sie eine neue Liebe, doch man weiß ja: Es ist nicht alles Gold, was glänzt …

Meine Meinung:
Beatrix Gurian konnte mich von Anfang an mit ihrem fließenden, lebendigen Schreibstil begeistern. Man ist sofort an Katis Seite in die Handlung verstrickt und begleitet diese Siebzehnjährige gern durch die Wirren des Gefühlschaos. Einzelne Kapitel beleuchten auch Luke, sodass man auch seine Sicht kennenlernt. Beides zusammen ergibt schließlich ein rundes Bild des Geschehens.

Dabei spielt sich der Hauptteil in Los Angeles ab, wo Kati nach ihrem Vater suchen will, den sie nie kennengelernt hat. Dass sie die Bekanntschaft eines mysteriösen jungen Mannes macht, der ihr die Welt zu Füßen legt, ist für Kati der Wendepunkt in ihrem Leben. Endlich geht es nach diesem vermaledeiten Unfall wieder aufwärts und Kati ist glücklich. Immer mehr lässt sie sich auf ihr neues Leben ein, bis es fast zu spät ist.

Mir hat dieses Buch von Beatrix Gurian sehr gut gefallen. Ich habe es sehr gerne gelesen, obwohl ich vieles, was eigentlich eine Überraschung werden sollte, schon früh erahnen konnte. Dadurch hätte ich mir gerade am Schluss noch etwas Spektakuläreres und Überraschenderes gewünscht.

Fazit:
Eine tolle, fantasie- und gefühlvolle Geschichte um Freundschaft, Liebe und die wirklich wichtigen Dinge im Leben, gespickt mit einer Portion Mystik. Für junge Leserinnen ab ca. 12 Jahren sehr zu empfehlen.

★★★★☆

Herzlichen Dank an den Arena Verlag, der mir für die Leserunde auf leserunden.de ein Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Sommernachtsfunkeln“ von Beatrix Gurian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s