Follow Friday 22. Januar 2016

Follow Friday

Follow Friday ist eine Aktion von A Bookshelf full of Sunshine.

Bei der Aktion geht es darum, neue Blogger und deren Blogs kennenzulernen und sich untereinander zu vernetzen. Auf dem Blog von Sonja findet ihr die Regeln.

Freitagsfrage für den 22. Januar 2016:

Ab wie vielen Protagonisten/Charakteren wird ein Buch für euch unübersichtlich?

Das kann man natürlich so pauschal gar nicht sagen. Manchmal verwirren mich schon 5 Charaktere, manchmal habe ich ich mit 50 keine Probleme. Es kommt immer darauf an, wie gut sie ausgearbeitet und beschrieben sind und besonders, wie sehr sie sich voneinander unterscheiden. Wenn die Unterschiede vor allem in der Funktion deutlich sind, ist es natürlich leichter, mit einer Vielzahl von Charakteren zurechzukommen.

Wie ist das bei euch? Macht euch eine große Anzahl von Charakteren Probleme?

Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

Liebe Grüße
Lilli

Advertisements

4 Gedanken zu “Follow Friday 22. Januar 2016

  1. Hallo,

    ich sehe es ähnlich wie du 🙂 wobei mit 50 Charakteren/Protagonisten hätte ich dann schon arge Probleme. Am liebsten ist es mir, wenn es nicht mehr als vier Personen sind, aber ich hatte auch schon Bücher, da funktionierte es super mit über 10 Personen. Bei „Klar ist es Liebe“ waren ich sogar noch etwas mehr, aber da stand dann immer in der Überschrift noch eine kurze Beschreibung (Bruder von …, Freundin von … oder Busfahrer etc.)

    Liebe Grüße
    Diana

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s