Follow Friday 02. Oktober 2015

Follow Friday ist eine Aktion von A Bookshelf full of Sunshine.

Bei der Aktion geht es darum, neue Blogger und deren Blogs kennen zu lernen und sich untereinander zu vernetzen. Auf dem Blog von Sonja findet ihr die Regeln.

Freitagsfrage für 02.Oktober 2015:
Lest ihr in der Bahn? Oder ist das eins der Dinge, die ihr so gar nicht könnt? Wenn ja, warum?

Ja, ich lese in der Bahn, ich lese im Bus, ich lese, wo immer ich auf irgendetwas warten muss. (*lol* das reimt sich sogar)

Also, ich habe da überhaupt kein Problem damit. Nur im Auto kann ich nicht lesen, weder als Fahrer noch als Beifahrer. Da wird mir schlecht.

Das Dumme ist nur, dass ich nur selten Bus oder Bahn fahre. Meistens bin ich mit dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs. Und wenn ich mal Bahn fahre, dann meistens in der Gruppe, dann ist es natürlich auch nichts mit Lesen.

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr in Bus und Bahn lesen?

Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

Liebe Grüße
Lilli

Advertisements

6 Gedanken zu “Follow Friday 02. Oktober 2015

  1. Mir geht es auch so, dass ich beim Autofahren nicht lesen kann – mir wird auch sofort übel. 😉 Ich hab´s aber schon mal mit Hörbuch-Hören versucht, als Beifahrer mit Kopfhörern – das geht ganz gut. 🙂 Und in der Bahn finde ich es auch sehr schön zu lesen, auch wenn ich nur selten mit dem Zug reise.
    Sehr netter Reim übrigens! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hörbücher kann ich beim Autofahren leider auch nicht hören. Wenn ich selbst fahre, muss ich mich zu sehr auf den Verkehr konzentrieren und mir entgeht das halbe Buch. Und als Beifahrer will mich immer der Fahrer vollquatschen 😉
    Liebe Grüße
    Lilli

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Morgen,

    ich kann immer und überall lesen – auch im Auto und entgegen der Fahrtrichtung. Sobald wir eine längere Strecke fahren, tue ich das auch.

    Mit Bus und Bahn fahre ich selten bis gar nicht, weil man hier ohne Auto noch nicht einmal zum Bahnhof kommt. 🙂

    Schönes Wochenende!
    Gruß
    Babsi

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Lilli,
    früher hab ich immer in der Bahn gelesen, wenn ich von Bayern nach Sachsen bin und umgekehrt. Da hatte ich noch kein Auto oder Führerschein.
    Jetzt fahre ich keine Bahn mehr oder Bus. Und im Auto geht das gar nicht. Da wird mir schon beim lesen einer SMS schlecht.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s